Die kürzeste und einfachste Anleitung zur Meditation: Beobachten

Photo by dorota dylka on Unsplash

Achtsamkeit im Alltag durch Meditation – simpelst beschrieben. Diese Technik ist überall anwendbar wo man sich mal für ein, zwei oder auch mehr Minuten mal etwas rausnehmen kann und runterkommen will. Wende es in verschiedenen Situationen im Alltag an, egal wo, egal wie lang. Selbst 10 Sekunden können schon etwas bewirken. Ob du dabei sitzt oder liegst oder in der Straßenbahn fährst spielt keine Rolle:

  • Beobachte Deine Atmung
  • Versuche Deine Atmung nicht bewusst zu steuern, aber sie umso bewusster zu beobachten
  • Gedankenabschweife sind ok, finde immer wieder zurück zum Beobachten Deiner Atmung.

Wohlfühlen außerhalb der Komfortzone

Hier ein Artikel über den Umgang mit Angst wenn sie einen davor abhält Dinge zu tun die man gern machen würde. Ein 4-Punkte-Plan unterstützt dabei zunächst zu finden was man eigentlich gern machen würde, bis hin zu dem Punkt an dem man sich außerhalb der Komfortzone wohl fühlt und sich somit gleichzeitig mit seinen Ängsten anfreundet:

https://www.weforum.org/agenda/2018/06/four-steps-successful-people-take-to-overcome-fear-of-failure

Auf den Artikel bin ich übrigens über dieses Video gekommen: https://www.facebook.com/worldeconomicforum/videos/harvard-research-says-these-are/10155067750316479/ gefällt mir gut. kurz und einleuchtend.

Wir drehen uns im Kreis – Warum spätestens ab jetzt jeder Theobald Tiger kennen sollte

Mehr Zuhören und kategorische Imperative… in Maßen

Europa-Flagge

Einst Europa und heut‘ die ganze Welt: „Die Neuzeit tanzt als Mittelalter“

„Die Weltbühne“, eine deutsche Wochenzeitschrift, von den Nationalsolzialisten 1933 verboten. In dieser Zeitschrift erschien 1932 ein politisches Gedicht „Europa“ von Theobald Tiger (Kurt Tucholsky).Als ich es in die Hände bekam stimmte es mich nachdenklich, das Gedicht beschreibt eine psychosoziale Gemengelage, die auch heute wieder – also 85 Jahre später – unsere Gegenwart spiegelt. Wer es wie ich bis jetzt noch nicht kannte, hier meine Empfehlung dies nachzuholen unter http://www.textlog.de/tucholsky-gedichte-europa.html oder hier:

„Wir drehen uns im Kreis – Warum spätestens ab jetzt jeder Theobald Tiger kennen sollte“ weiterlesen